Frühlingshafter Start in die neue Flugsaison

Herrliches Wetter zum Saisonstart lässt auf einen Interessanten Flugsommer hoffen.

Anfang April fängt traditionell die Flugsaison an. Nachdem bei stürmischem Wetter im letzten Jahr der Saisonstart gründlich in daneben ging, gab es dieses Jahr mit herrlichem Frühlingswetter und über 20°C Außentemperatur perfekte Flugbedingungen – ein gutes Vorzeichen für die anlaufende Saison.

Alle Flugbegeisterten freuten sich, als am Sonntag endlich die Flieger aus der Halle geschoben wurden. Nach einer gründlichen Überprüfung durch die Piloten stand fest: Sie haben den Winter gut überstanden. Das ist keine Selbstverständlichkeit, denn viele Dinge mussten repariert und überholt werden. Außerdem traten dieses Jahr neue Richtlinien, wie z.B. die Rasterung der Funkfrequenzen, in Kraft und machten teilweise kostspielige Austauschaktionen der Funkgeräte nötig. Dank der Vereinsmitglieder, die über den Winter tatkräftig geschliffen, geleimt, geschraubt und gebohrt haben wurden die Flieger pünktlich zur Jahresnachprüfung fertig.
Nun konnten die Pilotinnen und Piloten vergangenen Sonntag die Früchte ihrer Arbeit bei bestem Frühlingswetter auskosten. Es gab vereinzelt sogar Thermik, sodass sich die Flieger teilweise für mehrere Minuten in der Luft aufhalten konnten.
Zum Abschluss gab es in geselliger Runde für jeden noch Grillgut. So kann die Saison weitergehen!


Flugschüler Simon (li.) und Fluglehrer Artur (re.) bereiten sich auf ihren Flug vor.

    • Webcam

    • Wetterstation

    • Vaihingen an der Enz
      Aktualisiert am 11:26
      13.9℃
      MonDieMit
      12 ℃13 ℃14 ℃
      24 ℃24 ℃24 ℃

      Full data on

      wunderground.com